Ferienwohnung Ferienwohnungen Apartments Röbel Müritz

 

verkleinern

 

Tagesausflugsziele

Scheune Bollewick, 8 km. In der mit 125 Länge grössten Feldsteinscheune Norddeutschlands standen zu DDR - Zeiten 650 Rinder, heute ist das Bauwerk mit 9000 qm Fläche auf drei Etagen touristisches Dienstleistungs- und Veranstaltungszentrum. Unter dem Scheunendach entstand ein Marktplatz mit traditionellen Handwerker - Schauwerkstätten. Im Bauernladen gibt es nur Mecklenburger Produkte. Mehrmals im Jahr findet in und um die Scheune ein Bauernmarkt mit Tausenden von Besuchern statt.

1000jährige Eichen in Ivanack, Fritz - Reuter - Stadt Stavenhagen und Tiergehege, 35 km.Berühmt sind die tausend Jahre alten Eichen im Wildgehege. Sie gelten als die ältesten Europas. Der stärkste Baum hat eine Höhe von 35,50 m und einen Stammumfang von 10,99 m, mit 1200 Jahren ist der Riese älter als Mecklenburg, das 1995 seinen 1000. Geburtstag feierte.

Agrarhistorisches Museum in Alt Schwerin 30 km". Holzpantinengymnasium" und Landarbeiterkaten lassen früheres Dorfleben lebendig werden.

Neustrelitz, 30 km .Alte Residenzstadt der Herzöge von Mecklenburg - Strelitz mit Schlosskirche , Schlosspark, Orangerie, Theater.

Feldberg, 40 km .Reizvolle Umgebung, eingebettet in zahlreiche Seen; Wasserskiveranstaltungen, Wanderung zum Reiherberg.

Wesenberg, 20 km.Marienkirche im Sakralbau, davor 600jährige Linde, Weisser See lädt zum Baden ein.

Mirow 15 km. Über die Schleuse Mirow - Tor zur Müritz, Besuch der Schlossinsel mit Residenzschloss und Liebesinsel, Wallanlage mit Torhaus ( 1588 ).

Röbel, 8 km .Marienkirche aus dem 13. Jahrhundert mit Aussichtsplattform, Nikolai - Kirche mit handgeschnitztem

Gestühl ( 1519 ).

Malchow, 20 km .Die historische Altstadt ( 1235 ) wurde auf einer Insel erbaut. Mit einer Drehbrücke und über einen Erddamm ( 1846 ) mit dem Festland verbunden. Klosteranlage ( 1298 ), Stadtkirche ( 1870 ).

Natürlich gibt es noch vielmehr sehens - erlebenswertes ,wir beraten Sie gerne.

 

Essen & Trinken

Startseite